3. Hochwälder Doppel-Turnier

➡️ Becker/Weishaar triumphieren beim dritten Hochwälder Doppelturnier ⬅️

Kevin Becker und Eric Weishaar (PBC Jägersburg/PBF Südwestpfalz) gewinnen das Finale des mit 30 Teams fast vollbesetzten dritten Hochwälder Doppelturniers des Billard Club Michelbach 2000 e.V., das am 29. Juli 2017 in Nunkirchen stattgefunden hat. Platz 2 belegt das Michelbacher Duo, Peter Engbarth/Christian Graser vor den drittplatzierten Doppeln, Siggi Bach/Martin Braun (BC St. Wendel/BV Brotdorf) und Florian Vögele/Frank Orth (BV Brotdorf/BIG Trier).

Schon im Vorfeld zeichnete sich ab, dass es für alle ein denkwürdiger Tag werden sollte. Denn nicht nur ein reibungsloser Turnierablauf musste gewährleistet werden, vor allem auch die Versorgung der 60 Spielerinnen und Spieler sowie der zahlreichen Gäste mit Essen und Getränken stand im Mittelpunkt der Anstrengungen der turniererfahrenen Mitglieder des Orgateams des BC Michelbach.

Doch zu Beginn des Turniers stand mit einer gemeinsamen Erinnerung an den erst kürzlich verstorbenen Sascha Rocens, vom 1. BC Saarbrücken, erstmal ein trauriger Anlass auf dem Programm. Nach der anschließenden Gedenkminute ging es dann für alle, natürlich auch für die vielen anwesenden Freunde und Weggefährten von Sascha, mit dem Spielgeschehen los. Gespielt wurde erstmals Mulitball (9er, 10er und 8er-Ball im Wechsel). Die ersten Runden des Turniers wurden mit einem Ausspielziel von drei Gewinnspielen ausgetragen, welches aber im weiteren Turnierverlauf auf vier bzw. fünf Gewinnspiele gesteigert wurde. Nach vielen spannenden und auch von Taktik geprägten Spielen, kam es letztlich im Halbfinale zu den folgenden Begegnungen bzw. Ergebnissen: SiggiBach/Martin Braun verlieren knapp gegen Peter Engbarth/Christian Graser mit 4:5. Im zweiten Semifinale hatten Florian Vögele/Frank Orth gegen Kevin Becker/Eric Weishaar nur wenige Chancen und mussten sich mit 2:5 geschlagen geben.

Somit standen sich im Finale mit Engbarth/Graser und Becker/Weishaar zwei Doppel gegenüber, die viele bei Turnierstart nicht unbedingt dort erwartet hätten, waren doch einige mit Regional- und Oberligaspielern besetzte Doppel höher eingeschätzt worden. Doch die beiden Duos standen nicht grundlos im Endspiel, was im Verlaufe des Finales, in einer teilweise hochklassigen Partie, auch sehr deutlich wurde und schließlich zu sehr weit fortgeschrittener Stunde vom saarländisch/pfälzischen Gespann Becker/Weishaar mit 5:4 für sich entschieden wurde. 

Der Preis für das beste Damenteam ging diesmal an Chantalle Staut und Marina Folk (PBC Joker Altstadt/1. BC Saarbrücken). Erstmals wurde auch ein Preis für das originellste Teamoutfit ausgelobt, den sich die beiden Trierer, Jens Schröder und Michel Steiner, als „Team Dick und Doof“ sichern konnten. Bei der parallel ausgetragenen Dart-Challenge kam es zu einem Reimsbacher Zweifachsieg. Platz 1 belegten mit 156 Punkten, Markus Montag und Florian Köhler vor Christian Wachall und Frank Jost mit 146 Punkten. Platz 3 ging mit 115 Punkten an das „Team Dick und Doof“.

Der Billard Club Michelbach bedankt sich an dieser Stelle bei allen Teilnehmern und Gästen für ein klasse Turnier und einen tollen Tag, der allen sicherlich lange in Erinnerung bleiben wird. Wir freuen uns schon jetzt auf das 4. Hochwälder Doppelturnier im Jahr 2018.



2. Hochwälder Doppel-Turnier

Andreas Donie und Christophe Nussbaumer 🏆🏆🏆 gewinnen das 2. Hochwälder Doppelturnier des BC Michelbach 🎱🎱🎱im Finale gegen Sebastian Beuel und Christian Endres mit 6:3💪💪. Den 3. Platz belegen gemeinsam, Siggi Bach und Martin Braun sowie Jens Schröder und Michel Steiner. Der Billard Club Michelbach bedankt👍👍👍 sich bei allen Teilnehmern für ein schönes Turnier ✌✌✌und einen kurzweiligen Tag in Nunkirchen, dem Tor zum Hochwald 🔝🔝🔝.

 



Rückblick 1. Hochwälder Doppel-Turnier vom 01. August 2015

Christian Jungels und Dirk Mühlhausen gewinnen das 1. Hochwälder Doppel-Turnier des BC Michelbach im Finale gegen Heinz Dahl und Nick O'Connell mit 6:3! Herzlichen Glückwunsch an die luxemburgisch-deutsche Kombi für eine tolle Leistung und den verdienten Turniersieg!

Den 3. Platz belegen gemeinsam Fevzi Kahya/Patrick Noh und Jan Roden/Carsten Walter! Der BC Michelbach bedankt sich bei den 18 teilnehmenden Teams und den zahlreichen Gästen sowie auch den Helfern für ein schönes Turnier...